Impressum:
Der Markt - Die Mode Ges.m.b.H., Lebzeltergasse 2, 5730 Mittersill; +43 6562 5266-0 UID: ATU 3354 3608 ; Geschäftsführerin: Mag. Christine Schobert; office@mode-moosbrugger.at
Firmenbuch-Nummer FN 595 28T; Handelsgericht Salzburg; Einzelhandel mit Textilien
Mitglied der Wirtschaftskammer Salzburg

Design & Gestaltung Homepage:
Mag. Felix Schobert, www.monkeysintown.com

Bildnachweis:
Mag. Felix Schobert, www.monkeysintown.com
Photoart Eva Reifmüller, www.reifmueller.at
Modelieferanten der Fa. Moosbrugger

Haftung für Links: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht: Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Bereitstellung von Inhalten und Bildmaterial dieser Website auf anderen Websites ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion gestattet. Die auf dieser Website enthaltenen Angaben werden nach bestem Wissen erstellt und mit großer Sorgfalt auf ihre Richtigkeit überprüft. Trotzdem sind inhaltliche und sachliche Fehler nicht vollständig auszuschließen. Unser Unternehmen übernimmt keinerlei Garantie und Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Dies gilt auch für alle Links zu anderen URLs, die auf unserer Website genannt werden.

DATENSCHUTZINFORMATION gem. Art 13 und Art 14 DSGVO

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist die „Der Markt – Die Mode  GmbH“. Unsere Daten finden Sie im Impressum.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an andere Empfänger weitergegeben.

1. Datenverarbeitung

1.1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Markt – die Mode GesmbH speichert und verarbeitet die folgenden Daten: Kontaktdaten, welche von Ihnen bei der Registrierung zu unserem Kundenstamm persönlich bekannt gegeben werden, und zwar Vorname, Nachname, Geschlecht, Titel, Anschrift, Telefonnummer, ggf. Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, und die Kundennummer, sowie Einkaufsdaten, welche je Einkauf in einem unserer Filialen unter Ihrer Kundennummer erhoben werden und zwar Datum der Einkäufe, Art und Wert des eingekauften Produktes, Bezeichnung der besuchten Filialen, Art und Wert von Retouren und Umtauschen.

1.2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten unter Punkt 1.1. ist Art 6 Abs 1 lit b DSGVO und daher die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages.

Die Bereitstellung der Kontaktdaten durch Sie ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. .

1.3 Zweck der Datenverarbeitung

Die unter Punkt 1.1 angeführten personenbezogenen Daten werden von „Der Markt - -die Mode GesmbH“  zum Zweck der Erfüllung der jeweiligen Vertragspflichten verarbeitet. Wir verwenden Ihre Daten (die wir von Ihnen direkt mündlich oder online erhoben haben) unten anderen Zwecken für die Verwaltung Ihres Kundenstamms, die Kaufabwicklung von Produkten und Dienstleistungen die Beantwortung Ihrer Anfragen und die Zusendung personalisierter Mitteilungen.

Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten an Dritte findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Ihre personenbezogenen Daten werden auch  zur Versendung per E-Mail, SMS oder postalisch von Angeboten, Produktkatalogen und sonstigen Werbematerial zu unseren eigenen Produkten oder Aktivitäten verwendet, wobei es sich dabei nur um Maßnahmen der Direktwerbung handelt, die in unserem berechtigten Interessen sind.

Sie können der  Verarbeitung dieser Daten jederzeit ohne Grund mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, und zwar entweder per E-Mail office@mode-moosbrugger.at oder über einen Anruf unter +43 (0)6562 5266-1.

2. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

3. Newsletter

Diese Website nutzt Mailchimp für den Versand von Newslettern. Mailchimp ist  ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Obwohl Mailchimp ein amerikanisches Unternehmes ist, dürfen wir diese zur Verarbeitung der Newsletter-Daten beauftragen, da folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Wir haben einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit Mailchimp abgeschlossen  gem. Art. 28 DSGVO. Dieser verpflichtet MailChimp die personenbezogenen Daten Ihrer Empfänger nur entsprechend Ihren Weisungen zu verarbeiten.

  • •Garantie des Datenschutzniveaus: Bei Unternehmen außerhalb der EU bedarf es zusätzlich einer Garantie, dass die Daten in dem sog. „Drittland“ genauso sicher sind wie in der EU. Diese Garantie bietet MailChimp. da der Dienst unter dem EU/Schweiz-US-Privacy-Shield zertifiziert ist.

3.1 Datenanalyse durch Mailchimp

Mit Hilfe von Mailchimp ist es uns möglich, unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. Zum Zwecke der Analyse enthalten die mit Mailchimp versandten E-Mails ein sog. “Tracking-Pixel”, das sich beim Öffnen der E-Mail mit den Servern von Mailchimp verbindet. Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde.

Des Weiteren können wir mit Hilfe von Mailchimp ermitteln, ob und welche Links in der Newsletternachricht angeklickt werden. Bei allen Links in der E-Mail handelt es sich um sogenannte Tracking-Links, mit denen Ihre Klicks gezählt werden können.

Sollten Sie diese Analyse durch Mailchimp ablehnen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung.

3.2 Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

3.3 Speicherdauer

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters vom Server gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. im Kundenstamm) bleiben hiervon unberührt.

4. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht auf Widerruf eventuell erteilter Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt.

Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet. Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1010 Wien, dsb@dsb.gv.at).